Fuchsgrabenweg

Fuchsgrabenweg (ca. 5,5 km) [Walking- und Kinderwagen-geeignet]

Vom Rathaus aus geht es auf der Arzheimer Straße bis zur ersten Einmündung nach links. Man folgt dem pittoresken Bachlauf mit Wehr und Waschbank bis zum kleinen Parc Chavot-Courcourt. Nun weiter mit der Trifelsstraße durch das Neubaugebiet und nach rechts auf die Leinsweiler Straße. An der Kreuzung die Umgebungsstraße K 20 überqueren und auf den rechts beginnenden Grasweg gehen. Der Weg führt über den Birnbach und trifft auf einen Wirtschaftsweg, dem Sie nach links abbiegend folgen. Vorbei geht es am rechts liegenden Weingut Heißbühlerhof
geradeaus bis zum Sauwoogweiher. Dort sehen Sie den Dr.-Heinrich-Diehl-Brunnen und alte Gemarkungsgrenzsteine.
Der Weg führt links daran vorbei und gleich hinter dem Weiher rechts den Fuchsgrabenweg entlang. Diesem folgen Sie bis zur Weinstraße bis zum Parkplatz Wachholderhof. Jetzt den links abbiegenden Wirtschaftsweg Richtung Leinsweiler bis zum gekennzeichneten Radweg Leinsweiler/ Ilbesheim gehen. Nach links auf den Radweg einbiegen und diesem folgen: am Pilzbrunnen vorbei, am Grillplatz entlang und danach  am Heißbühlerhof vorbei. An der Gabelung des Fahrradwegs bleiben Sie links Richtung Arzheim. Der Radweg verläuft parallel zur K 20, die Sie an der ersten Abzweigung nach rechts überqueren und vorbei an der Schule auf der Arzheimer Straße in den Ort hinein bis zum Rathaus gelangen.