Rebstockbesitzer

Die Vereinigung „Gast und Wein“ bietet Interessenten die Möglichkeit, eigene Rebstöcke im „Kalmitwingert“ zu erwerben und damit selbst zum Winzer zu werden.

Die Rebstockbesitzer erhalten eine „Besitzurkunde“, die sie zum rechtmäßigen Besitzer ernennt. Als Weinbergbesitzer steht Ihnen natürlich auch Wein aus dem eigenen Weinberg zu, und so erhalten Sie jedes Jahr anlässlich der „Kalmitwingerttafel“ an Pfingstsamstag sechs mit ihrem eigenen Etikett versehene Flaschen Wein überreicht. Können Sie bei der Kalmitwingerttafel nicht teilnehmen, wird Ihnen Ihr Weinpaket Mitte Juni zugeschickt.

Außerdem laden wir alle Kalmitwingertbesitzer ein, kräftig bei der „Weinlese im Kalmitwingert“ mitzuhelfen.

Ansprechpartner/in: Jana Schmitt
Anfragen unter: kalmitwingert@web.de